Preise

 

Sohler® Spezialroste DBP sind ausgesprochen preiswert: Sie zahlen nur für das, was Sie tatsächlich bekommen.

Nicht für bundesweite Werbekampagnen. Nicht für teure Markenbildungsprozesse. Nicht für fürstliche Geschäftsführergehälter. Nicht für einen sternblitzenden Fuhrpark. Denn nichts davon gibt es bei uns.

Sohler® Spezialroste DBP sind aber nicht billig. Weder beim Materialeinkauf sparen wir, noch bei der Fertigung. Die Roste werden – und zwar zu 100% – in Deutschland hergestellt, in Hilchenbach-Müsen, um genau zu sein. In Handarbeit, auch zu 100%. Weil es anders einfach nicht geht.

Wir zahlen faire Löhne an weit überdurchschnittlich engagierte und vor allem fähige Mitarbeiter. Umweltschutz war bei uns schon ein ernstes Thema, als es noch kein Schlagwort war. Und eine penible Qualitätskontrolle gibt es auch nicht umsonst - spart auf der anderen Seite aber die Einrichtung einer Reklamationsabteilung.

Da selbst unsere sog. "Standardroste" Einzelanfertigungen sind und jeder Auftrag in seinen Details individuell besprochen und kalkuliert wird, macht die Veröffentlichung einer Preisliste an dieser Stelle wenig Sinn. Es wären tatsächlich Tausende von Einzelpreisen angesichts der ganzen Kombinationsmöglichkeiten von Form, Höhe, Breite, Länge, Maschenweite, Oberflächenbeschichtung, Aufliege- bzw. Befestigungsarten und Special Features, so dass diese mehr verwirren als informieren würde.

Mit Klick auf den Button können Sie unsere aktuellen Preislisten gerne anfordern: