Datenschutzerklärung

 

 

Präambel

SOLA-Spezialroste GmbH nimmt das Thema Datenschutz – ganz besonders auch vor dem Hintergrund der neu eingeführten EU-DSGVO – ausgesprochen ernst.

Im eMail-Verkehr nutzen wir ausschließlich Provider, die den Dienst E-Mail made in Germany anbieten. Damit sind unsere eMails stets SSL-verschlüsselt und gewähren auch keinem US-amerikanischen Diensteanbieter einen möglichen Zugriff. Gleiches gilt auch für unsere Webanalysen. Eine personen- oder firmenbezogene Datenspeicherung oder gar -weiterverarbeitung ohne ausdrückliche Zustimmung oder Anweisung wird von unserer Seite in keinem Fall vorgenommen.

 

 


Darüber hinaus legen wir großen Wert auf die Feststellung, dass sämtliche Informationen und Angaben, die uns übermittelt und zur Kenntnis gebracht werden, der uneingeschränkten Schweigepflicht unterliegen, die wir ebenfalls sehr ernst nehmen. Das betrifft auch und ausdrücklich persönliche Angaben, Beteiligungsverhältnisse und Informationen zu Bauprojekten, deren Auftraggeber und Zulieferer.

Inhaltlich ist dem zwar nichts mehr hinzuzufügen, dennoch finden Sie nachstehend jeden relevanten Punkt nochmals ausführlich und in juristisch einwandfreier Formulierung.

 

  1. Gegenstand des Datenschutzes

    Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Post-Adresse, eMail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

    Für unser Webangebot gilt all dies ohne Einschränkungen ebenso für juristische Personen, also Ihre Firmendaten und darüber hinaus für sämtliche in diesem Zusammenhang gemachten Angaben, z.B. über geplante Bauprojekte.

    Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, eMail etc.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie in der Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch die SOLA-Spezialroste GmbH.

    Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist - ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

    Dort, wo auf unserer Website die Angabe von personenbezogenen Daten zu einer Anfrage notwendig ist, überlassen wir Ihnen, welche personenbezogenen Angaben Sie machen möchten. Ihre persönlichen Daten erfasst und verwendet SOLA-Spezialroste ausschließlich zu dem Zweck, zu dem Sie Ihre Daten zur Verfügung stellen z.B. zur Bearbeitung von Informationsanfragen, Bestellungen von Prospekten oder Mustern, zur Kontaktaufnahme oder zur Angebotsbearbeitung.



  2. Verwendung von Cookies

    Die Internetseite verwendet teilweise so genannte Cookies, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen lediglich dazu, den Webseitenbesuch nutzerfreundlicher, effektiver und letztlich auch sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

    Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.


    Wir verwenden Cookies nur zu dem Zweck, statistische Informationen über die Nutzung unseres Webangebotes zu erhalten. Die Datensätze unserer Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen; bitte beachten Sie dazu auch Punkt 4. "Analysedienste". Bei etwaigen von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt eine Zusammenführung ausdrücklich nicht.


  3. Erhebung und Verarbeitung von http-Protokolldaten

    Bei Besuch unserer Website übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch Protokollinformationen (z.B. Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs) an den Webserver. Es handelt sich dabei auch hier nicht um personenbezogene Daten, es ist also nicht möglich, diese Daten einer bestimmten Person oder Firma zuzuordnen.

    Normalerweise werden diese Daten ohnehin systemintern nach kurzer Zeit (spätestens innerhalb einer Woche) automatisch gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt in keinem Fall, eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten findet nicht statt.


  4. Webseiten-Analyse

    Unsere Website verwendet „Piwik“, ein Open-Source-Programm für Webanalytik. Dadurch erfahren wir, wie sich die einzelnen (anonymisierten!) Besucher unserer Website verhalten (z.B. welche Inhalte sie besonders interessieren), ohne deren konkrete Identität zu kennen.

    Anders als bei z.B. "Google Analytics", wo die Nutzerbewegungen über das ganze Internet hinweg protokolliert werden, verbleiben die Daten auf unserem Server und werden kurzfristig wieder gelöscht. Auch deshalb hat der schleswig-holsteinische Datenschutzbeauftragte Thilo Weichert „Piwik“ als das "datenschutzfreundlichste" Analyseverfahren bezeichnet. Wenn Sie Genaues zu „Piwik“ erfahren möchten, finden Sie hier Hinweise und Empfehlungen zur Analyse von Internet-Angeboten mit Piwik, herausgegeben vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD).

    Zur Technik: „Piwik“ verwendet sog. “Cookies”, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die uns damit eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten und damit nicht zurückverfolgbaren bzw. identifizierbaren IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken eingesehen, was nur und ausschließlich der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben.

    Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch dennoch nicht einverstanden sind, dann können Sie ihr hier einfach widersprechen.


  5. Personenbezogene Daten

    Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Diese erbitten wir immer nur für den Fall, um vom Kunden gewünschte Dienstleistungen erbringen können. Das gilt sowohl bei der Zusendung von Informationsmaterial oder bestellter Ware als auch für die Beantwortung individueller Anfragen.

    Den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung beachten wir dabei sehr streng und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten deshalb nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben und soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen, z.B. Transportunternehmen oder andere Service-Dienste. Sie haben jedoch jederzeit ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung.

    Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten ohnehin gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehende Datenverwendung zugestimmt haben.

    Die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

    Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter sind von uns ebenso zur Verschwiegenheit und Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden wie die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen.


  6. Auskunftsrecht

    Sie haben das Recht, jederzeit explizite Auskunft darüber zu erhalten, ob zu Ihrer Person und/oder Firma Daten gespeichert sind, einschließlich Herkunft und Empfänger dieser Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich per eMail an unsere unten genannte Adresse oder mit dem dafür vorgesehenen Formblatt.


  7. Über uns

    Dies ist die Datenschutzerklärung der

    SOLA-Spezialroste GmbH
    Am Bocherich 5, 57271 Hilchenbach
    Tel.: 02733 - 69 13 13
    www.SOLA-Spezialroste.eu
    www.SOLA-Spezialroste.de
    eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die auf unserer Seite verlinkten Webseiten. Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich jederzeit gerne direkt per Post oder eMail an uns wenden.